Sie sind hier

Von der Gutmannshöhle bis zur Burg Turaida - der Gauja-Nationalpark als Juwel der Natur

10.06.2013 | baltikuminfo.de

Der größte Nationalpark Lettlands ist der Gauja-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil des Landes zwischen Valmiera und Murjani befindet. Es fahren regelmäßig Busse von Riga nach Sigulda und Cēsis.

Der größte Nationalpark Lettlands ist der Gauja-Nationalpark, der sich im nördlichen Teil des Landes zwischen Valmiera und Murjani befindet. Es fahren regelmäßig Busse von Riga nach Sigulda und Cēsis.

Zum Artikel.

Related news
Riga - Am besten beschließt man den Tag auf der Schlossterrasse mit einem Glas bernsteinfarbenem Laplesis - ein Bier, das nach dem sagenhaften Bärentöter benannt wurde. Im See spiegelt sich das Herrenhaus...

28.12.2011 Biokosmetik

Als Riga in der Zeit zwischen den Kriegen das kleine Paris des Nordens genannt wurde, war das vorwiegend wegen der vielen Cafés, des Kunstlebens, der Boheme und der Snobs in der lettischen Hauptstadt....
Riga/Berlin – BalticMiles, das Treueprogramm der lettischen Fluggesellschaft Air Baltic, zählt zu den besten Treuesystemen weltweit und wurde nun mit zwei Freddie-Awards ausgezeichnet. Der Freddie-...
Riga gehört zu den populärsten Reisezielen der Deutschen und das aus gutem Grund – die dynamische Metropole im Herzen Lettlands hat das ganze Jahr etwas zu bieten.